Kooperative Gesamtschule Kirchberg: Ausonius-Gymnasium und Ausonius-Realschule plus


  • Servicemenü 1
  • Servicemenü 2
  • Servicemenü 3

Sozialkunde

Wer gebildet sein will, sollte vieles wissen und vieles können.

Das Fach Sozialkunde wird aktuell ab Klasse 7 im Zweig der Berufsreife bzw. ab Klasse 9 an der Realschule plus und am Gymnasium unterrichtet und vereint die Themenfelder Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Recht in vielseitiger Weise.

Über die Betrachtung aktueller Geschehnisse wird den Schülerinnen und Schülern Fachwissen vermittelt und eine kontroverse Auseinandersetzung mit realen Herausforderungen ermöglicht. Politische Bildung, die Fähigkeit und die Bereitschaft zur politischen Beteiligung auf der Grundlage einer breiten Informationsbasis und einer soliden Urteilsbildung sind dabei zentrale Zielsetzungen.

Ergänzt wird der Sozialkundeunterricht durch eine Vielzahl verschiedener unterrichtlicher Projekte (z.B. Expertengespräch, Planspiel) sowie außerunterrichtlicher Aktivitäten (z.B. Betriebserkundung, Gerichtsbesuch) unseres „Politik live“-Programms.

Linkliste:
www.auswaertiges-amt.de, www.unric.org; www.akuf.de; www.bundeswehr.de; www.zivildienst.de; www.hiik.de; www.weltalmanach.de; www.nato.int; www.europa.eu; www.europarl.de; www.eu-kommission.de; www.jugendfuereuropa.de; www.aktuell-lexikon.de; www.bundesverfassungsgericht.de; www.jura-lotse.de; www.amnesty.de; www.familie.de; www.globalisierung-online.de; www.deutsche-wirtschaft.de; www.chancenfueralle.de;  

Weitere Links im Sozialkundebuch „Politik erleben“.